Access

Abwasserkataster, Indirekteinleiterkataster

Vor einigen Jahren habe ich in enger Zusammenarbeit mit einem Ingenieurbüro ein Programm zur Führung eines Abwasserkatasters bzw. eines Indirekteinleiterkatasters erstellt. Basierend auf  MS-Access, damals lauffähig ab Version 97, inzwischen ab Access 2000, bietet das Programm die Möglichkeit, Einleiter an verschiedenen Betriebsstandorten zu erfassen und zu verwalten, Probenahmen zu dokumentieren, verschiedene Importe und Exporte durchzuführen usw.

Am 4. Mai 2010 veranstaltet der Verein für Umweltschutz e.V. in Hannover ein Seminar, in dem ich auf dieser Basis 2 Vorträge halten darf: mehr..

Syndicate content